Schwachstromanlage

Schwachstromanlagen. Wo vielen Fäden zusammenlaufen.

Ob Gegensprechanlage, Notrufsystem, Anlagensteuerung oder Elektrik in Feuchträumen: Wir planen, installieren und warten sämtliche Arten von Schwachstromanlagen.

Im Gegensatz zu Starkstromanlagen, die primär der Versorgung mit Strom dienen, geht es bei Schwachstromanlagen in der Regel um das Übertragen von Daten, Nachrichten und Informationen. Sowohl in Firmengebäuden und öffentlichen Einrichtungen als auch zunehmend im privaten Umfeld sind sie heute essentieller Bestandteil der Hauselektrik und erfüllen eine Vielzahl an Funktionen – sei es in der Kommunikation (Türsprechanlagen), beim Brandschutz, beim Betreiben von Computern (strukturierte Datenverkabelung) oder Produktionsmaschinen.

Unsere Elektro-Fachkräfte aus 1120 Wien planen oder warten sämtliche zugehörigen Transformatoren oder Akkumulatoren. Vorhandene Altgeräte mit ungenügender Leistung oder veralteten Sicherheitsstandards ersetzen wir gerne durch verbrauchsoptimierte Neugeräte.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!